Autor: Katja Fesselmann

Die gute Ahnin – eine Anleitung zum tieferen Glück

  • Posted by Katja Fesselmann
  • On 27. Februar 2019
Eine glückliche Frau sein – diesen Wunsch hat jede. Wir tun alles in unseren Möglichkeiten, um das Glück zu finden. Wir nehmen uns einen guten Partner, gründen eine Familie, geben unser Bestes in Ausbildung und Beruf. Doch manchmal will sich das gute Gefühl auch dann nicht einstellen, wenn wir alles erreicht haben. Etwas in uns […]

Frausein – wie wir gut im Leben stehen

  • Posted by Katja Fesselmann
  • On 4. April 2019
Als Frauen können wir alles sein – Freundin, Partnerin, Ehefrau, Mutter, Unternehmerin. Zufrieden sind wir, wenn wir die Wahl haben und uns keine Grenzen gesetzt sind. Souverän bedienen wir uns der Potenziale dieser Teilpersönlichkeiten und sind mit ihnen dem Moment ganz hingegeben, ganz da. Es wird zwar weiterhin Menschen oder Umstände geben, die wir nicht […]

Die guten Beziehungen – wie sie gelingen

  • Posted by Katja Fesselmann
  • On 4. April 2019
Und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage… Es wird seinen Grund haben, warum im romantischen Film alles damit endet, dass die Liebenden zueinander finden. Wir haben ihr Sehnen und ihre Zweifel erlebt – und gehen am Ende davon aus, dass ihre leidgeprüfte Beziehung ewig hält. Mit diesen romantischen Vorstellungen gehen wir zu Bett […]

Schwellenangst – eine Anleitung, 
den Schritt ins Unbekannte zu wagen

  • Posted by Katja Fesselmann
  • On 26. Februar 2019
Mal Hand aufs Herz: Wer fühlt sich schon rundum wohl bei dem Gedanken, eine gewachsene Komfortzone zu verlassen – sei es beruflich oder privat? Immerhin können wir nicht mehr aus dem Potenzialraum schöpfen, den wir uns über die letzten Jahre oder Jahrzehnte aufgebaut haben. Wir betreten vielmehr Neuland und stehen an der Schwelle zu etwas, […]

Der Zauber des Prachtvollen

  • Posted by Katja Fesselmann
  • On 25. Februar 2019
Sie kennen Karl Lagerfeld? Ob Sie ihn mögen oder nicht, eines steht fest: Er hat die Modewelt über Jahrzehnte geprägt. Er war eine schillernde Persönlichkeit, die uns allein durch ihr Sosein ins Staunen versetzt hat. Wenn immer er über den Fernsehbildschirm lief, musste ich hinschauen – ohne, dass ich seine Kreationen wirklich gekannt habe. Karl […]