Aus dem Ich ins Wir – und dem Spiegel unseres Selbst

  • 20./21. April 2024 I Seminar

Wir sind soziale Wesen, die im Wir bestens gedeihen und sich selbst erkennen können. Kleine Kinder machen es uns vor. Sie entdecken die Welt und kämen niemals auf den Gedanken, sich allein und verlassen zu fühlen. Es sei denn Umstände oder eindrucksvolles Geschehen zwingen sie dazu. Wer dann den Weg – ob in jungen oder reiferen Jahren – aus dem Wir heraus in die Einsamkeit gehen muss, fühlt sich wahrlich verlassen und mitunter sogar verraten, von den eigenen Eltern, vom Leben, von der Schöpfung. Nichts will gelingen, Glück und Lebensfreude gibt es nur für andere und das Leben ist eine einzige Anstrengung. Im Märchen sind es jene Figuren, die von draußen ihre Nasen an die Scheibe pressen und dem bunten Treiben im Tanzsaal zuschauen, wissend, dass es das für sie nicht geben wird.

Es ist die Zeit des Wandels, eine mächtige Zeit im Jahreslauf, die den Grundstein dafür legt, wie erfolgreich wir in diesem Jahr sein werden. Und in diesem Seminar wollen wir den großen Wandel vollziehen: Wir wollen raus aus der Einsamkeit zurück ins Leben gehen, aus dem Ich ins Wir. Denn nur das Leben macht Angebote für Wachstum und Fülle. Die Einsamkeit bietet uns nur das ewig gleiche Ich, das sich um die ewig gleichen Gedanken und Gefühle dreht.

Wir arbeiten systemisch, sensitiv und mit Seelenreisen, umgehen damit ganz unseren brillanten Verstand, um unsere Seele, unser tiefstes Inneres kraftvoll zu bewegen. Denn eines müssen wir anerkennen: Das Leben ist eine innere Haltung. Was wir im Innen halten, wird uns im Außen entgegengebracht. Das ist eines der ältesten Gesetze der Menschheit: das Gesetz der Resonanz. Ändern wir aber das Innen, schaffen wir im Außen neue Realitäten. Und genau das wollen wir tun: neue Realitäten schaffen.

Das Seminar dient therapeutischen Zwecken und setzt einen Heilungsimpuls. Es ist für Menschen jeden Alters. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Datum: Samstag, 20.4.2024 und Sonntag, 21.4.2024, jeweils 10-18 Uhr
Ort: Naturheilpraxis Fesselmann, Kyffhäuserstraße 10, 10781 Berlin, VH Parterre link
Um Anmeldung wird gebeten: mail@katjafesselmann.de oder 030 55 10 99 46
Kosten: 270€ pro Person (zahlbar per Überweisung oder EC vor Seminarbeginn)

Bild: Hannah Busing

Teilen: